Seite neu laden

RB Leipzig bestätigt Bruno-Wechsel

In Belgien weiterhin ein Spieler mit gutem Ruf: Massimo Bruno. Foto: Imago.

In Belgien weiterhin ein Spieler mit gutem Ruf: Massimo Bruno. Foto: Imago.

Schon gestern hatte der RSC Anderlecht bekanntgegeben, dass sie Massimo Bruno von RB Leipzig verpflichtet haben. Heute zog dann RB Leipzig nach und bestätigte den Transfer.

Bruno wird leihweise für ein Jahr nach Belgien wechseln. In Leipzig hat der 22jährige, offensive Mittelfeldspieler noch Vertrag bis 2019. Wie es mit Bruno dann im kommenden Sommer weitergeht, wird auch von seiner Entwicklung beim RSC Anderlecht abhängen.

Massimo Bruno spielte bereits bis 2014 beim RSC Anderlecht, bevor er über Salzburg nach Leipzig kam.