Seite neu laden

Poulsen und Burke: Siege zum Auftakt

RB Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen und Zugang Oliver Burke sind mit ihren Nationalmannschaften erfolgreich in die WM-Qualifiaktion gestartet. Dänemark gewann 1:0 gegen Armenien, Schottland siegte 5:1 gegen Malta. Poulsen saß bis zur 66. Minute auf der Bank, während Burke zur gleichen Spielzeit ausgewechselt wurde. Es war erst das dritte Länderspiel des Schotten für sein Heimatland. Tore schossen beide nicht.

Schottland hat mit dem Kantersieg die Führung in Gruppe F übernommen vor England, das 1:0 in der Slowakei gewann. Dänemark sitzt ebenfalls an der Spitze seiner Gruppe, weil Polen und Kasachen sich 2:2 und Rumänen wie Montenegriner sich 1:1 trennten.