Seite neu laden

Lothar Matthäus reitet den Bullen nach Europa

Lothar Matthäus, begeistert von RB Leipzig. Foto: Imago.

Lothar Matthäus, begeistert von RB Leipzig. Foto: Imago.

Lothar Matthäus ist nach dem Besuch von RB Leipzig als Sky-Experte beim Spiel gegen Borussia Dortmund überzeugt von den Möglichkeiten des Neulings. „Europa ist für RB absolut drin“, schreibt der Weltmeister von 1990 in seiner heutigen Sportbild-Kolumne.

Zumal das Potenzial des Teams erst in mittlerer Zukunft so richtig sichtbar sein werde. Der tiefe Kader mit vielen jungen Spielern, die „langsam herangeführt“ werden, bringt viel Wachstumsmöglichkeiten mit sich.

Beeindruckt zeigte sich Matthäus beim Spiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund nicht nur von der sportlichen Seite, sondern auch von der „einmaligen“ Stimmung im Umfeld. Man habe gespürt, „wie sich die Menschen danach gesehnt haben, nach 22 Jahren endlich wieder einen Erstligisten zu haben“.

„Die Stimmung ist sicherlich genauso gut wie bei großen Traditionsklubs in der Liga, sei es nun Schalke, Köln oder Gladbach“, so Matthäus weiter.