Seite neu laden

Coldplay kommt in die Red Bull Arena

Konzerte gehören zur Red Bull Arena in Leipzig dazu. Foto: Imago.

Konzerte gehören zur Red Bull Arena in Leipzig dazu. Foto: Imago.

Nicht nur Fußball wird in der Red Bull Arena in Leipzig gespielt. Auch Konzerte werden in dem Stadion regelmäßig durchgeführt. Im Sommer 2017 wird so auch Coldplay in den Genuss kommen, im Stadion der Fußballer von RB Leipzig aufzutreten. Das berichtet die LVZ.

Coldplay und Leipzig, die Verbindung hat auch einen fußballerischen Hintergrund. Denn in der vergangenen Zweitligasaison hatte Ralf Rangnick vor dem Spiel gegen den FSV Frankfurt die Musik der Band als Motivationsspritze für RB Leipzig eingesetzt, wie er einmal im Interview erklärte.

Dass Coldplay nun im Juni 2017 nach Leipzig in die Red Bull Arena kommt, könnte auch bedeuten, dass größere Umbaumaßnahmen in der Arena in der Sommerpause der Fußballer schwierig werden dürften. In jüngerer Vergangenheit wurde immer wieder darüber diskutiert, ob das Stadion von RB Leipzig ausgebaut werden soll oder ob gar ein Stadionneubau in Frage kommt.