Seite neu laden

Robert Hartmann leitet #RBLSVW

'Mehr als ein Tor schießt ihr nicht, wenn ich das Spiel leite, ok?' Robert Hartmann gibt die Richtung vor. Foto: Imagol

‚Mehr als ein Tor schießt ihr nicht, wenn ich das Spiel leite, ok?‘ Robert Hartmann gibt die Richtung vor. Foto: Imagol

Robert Hartmann wird die Partie am Sonntag zwischen RB Leipzig und dem SV Werder Bremen leiten. Der 37-Jährige ist seit 2011 Schiedsrichter in der Bundesliga.

Robert Hartmann schon mit einigen RB-Erlebnissen

Hartmann kann bereits auf einige Erfahrung mit RB Leipzig zurückblicken. Vor allem in der zweiten Liga kam er mit dem Klub in Kontakt. Dabei stellte er mit Emil Forsberg und Yussuf Poulsen schon zwei RB-Spieler vom Platz.

Als Schiedsrichter war Hartmann auch bei zwei bitteren RB-Heimpleiten im Einsatz. Vor drei Jahren beim 1:2 in der dritten Liga gegen Hansa Rostock. Und im Frühling 2012 in der Regionalliga beim 0:1 gegen den ZFC Meuselwitz.

Fun Fact am Rande: In bisher sieben RB-Ligaspielen, die Robert Hartmann leitete, schoss Leipzig noch nie mehr als ein Tor.