Seite neu laden
-

Anstoßball von #RBLS04 wird versteigert

Der Anstoßball von der Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Schalke 04 könnte viel erzählen. Keine halbe Minute gespielt und er war schon an einem überragenden RB-Angriff und zumindest als Beobachter auch an der Schwalbe von Timo Werner beteiligt.

Versteigerung des Anstoßballes von RB Leipzig gegen Schalke 04

Für Sammler dürfte der Ball ein echtes Highlight sein. Zumal er mit Unterschriften versehen wurde. Und nun versteigert wird. Ein Kinobetreiber in Taucha hatte diese Idee. Schon vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und Schalke ging er deswegen auf RB Leipzig zu und fand ein offenes Ohr.

Dass es ein so prominenter Ball sein würde, der nun versteigert wird, war nicht zu ahnen. Klar war nur, dass die Erlöse der Aktion je zur Hälfte an das Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg und die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung geht.

Hoffnung auf viel Geld für einen guten Zweck

Bisher liegt das Gebot für den Ball mit der Werner-Schwalbe bei reichlich 250 Euro. Bis kommenden Freitag (so lange läuft die Versteigerung) sollten da noch mal ein paar Euro draufkommen. Von Kino-Seite kommen am Ende auch noch mal 1.000 Euro dazu.

„Ich hoffe, dass die Versteigerung erfolgreich verläuft und eine stattliche Summe für die beiden gemeinnützigen Organisationen zusammenkommt“, erklärt der Initiator der Aktion Daniel Grahl bei taucha-kompakt.de. Dann würde die Schwalbe von Timo Werner am Ende noch einem richtig guten Zweck dienen..