Seite neu laden
-

SC Farense gegen RB Leipzig live im Ticker – kein Livestream geplant

Im zurückliegenden ersten Testspiel gegen Ajax Amsterdam ging die Elf von Ralph Hasenhüttl 1:5 baden. Die Voraussetzungen im zweiten Test gegen den SC Farense werden andere sein. Da die Partie diesmal nicht im Live-Stream übertragen wird, haben Sie die Möglichkeit, das Freundschaftsspiel bei uns im Ticker zu verfolgen.

SC Farense gegen RB leipzig live im Ticker

Ajax Amsterdam der richtige Gegner zum falschen Zeitpunkt

Vor dem Duell gegen den holländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam hatte die Mannschaft hart trainiert. Dennoch waren Trainer und Mannschaft unzufrieden mit dem Ergebnis – und dem Spiel. Der Patzer von Péter Gulácsi war nicht der einzige Totalausfall, den Ralph Hasenhüttl zu beklagen hatte. Insbesondere von der zweiten Reihe habe er etwas mehr erhofft, ließ er anschließend durchblicken.

Mehr Rotation gegen den portugiesischen Drittligisten SC Farense?

Naby Keita und Marcel Halstenberg sind bereits zur Behandlung in Konstanz. Gut möglich, dass Ralph Hasenhüttl gegen den SC Farense kurz vor der Abreise des Teams nochmal einigen Spielern aus der zweiten Reihe etwas Spielpraxis gibt.

Auch Péter Gulácsi wird voraussichtlich auf der Bank Platz nehmen und für Fabio Coltorti und Marius Müller Platz machen. Der ungarische Nationaltorhüter zeigte zuletzt ungewohnte Ausfälle. Mehr von RB Leipzigs aktueller Nummer eins erfahren Sie morgen im Interview auf RBLive und MZ.de.

8.000 Fans der Glasgow Rangers in Leipzig erwartet

Der nächste echte Test steht dann in Leipzig gegen die Glasgow Rangers an. Die Partie gegen den schottischen Rekordmeister wird vom MDR in TV und Stream übertragen. Die Rangers haben außerdem etwa 8.000 mitgereiste Fans im Schlepptau, die den weiten Weg nach Leipzig antreten wollen.

Kommende Spiele von RB Leipzig im Überblick

  • 11.01.2017, 11.00 Uhr Ortszeit (12:00 Uhr deutscher Zeit): SC Farense– RB Leipzig (ohne Livestream)
  • 15.01.2017, 15.30 Uhr: RB Leipzig – Glasgow Rangers (Red Bull Arena | Leipzig, im TV und Stream beim MDR)
  • 21.01.2017, 18.30 Uhr: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (Red Bull Arena | Leipzig, live auf Sky)