Seite neu laden

Großer Aufgalopp im Leipziger Scheibenholz

Die Galopprennbahn Scheibenholz in Leipzig ist am 1. Mai traditionell gut besucht. (Foto: Imago)

Die Galopprennbahn Scheibenholz in Leipzig ist am 1. Mai traditionell gut besucht. (Foto: Imago)

Der 1. Mai ist nicht nur Feiertag und Tag der Arbeit, sondern auch gleichzeitig traditionell der Tag für den Aufgalopp auf der Pferderennbahn im Leipziger Scheibenholz. Bei ordentlichem Wetter strömten über 20.000 Besucher zu dem Event.

Auch Bulli mit persönlichem Aufgalopp im Scheibenholz

Auch RB Leipzig war dabei vertreten. Nicht nur im Publikum, wo verschiedene Spieler aus dem Herren- und Damenbereich unterwegs waren, sondern überraschend auch auf der Rennbahn.

Denn dort nahm Bulli am Maskottchenrennen teil. Wo er sich allerdings mit Platz 2 hinter dem Messemännchen begnügen musste. Trotzdem durfte er danach noch Autogramme geben und sich mit Besuchern fotografieren lassen.

https://twitter.com/DieRotenBullen/status/859009680236040192

https://twitter.com/DieRotenBullen/status/859014244070817794

https://www.instagram.com/p/BTjrJpQFwaa/

https://www.instagram.com/p/BTj3dbuBkHg/