Seite neu laden
-

Selke vergibt Elfmeter bei EM-Auftaktsieg

Der frühere RB Leipzig Profi Davie Selke hat mit der deutschen U-21 einen erfolgreichen Start in die Europameisterschaft in Polen gefeiert. Die DFB-Elf besiegte Tschechien mit Toren von Alex Meyer (44.) und Serge Gnabry (50) 2:0. Selke blieb ein Tor verwehrt, obwohl er die große Chance dazu hatte. Er vergab in der 85. Minute einen Handelfmeter. Deutschland trifft am Mittwoch (20.45 Uhr) in Krakau im zweiten Gruppenspiel auf Dänemark.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: