Seite neu laden
-

Mitspieler in der Nationalmannschaft loben Timo Werner

Beim Spiel im Confed Cup zwischen Deutschland und Kamerun war Timo Werner wegen seiner zwei Tore nicht nur für die FIFA Man of the Match. Auch die Fans der deutschen Mannschaft wählten ihn zum Spieler des Spiels. Balsam auf die Seele des Jungnationalspielers, der zuvor bei Länderspielen in Deutschland noch Pfiffe wegen seiner Schwalbe aus dem Schalke-Spiel hinnehmen musste.

Timo Werner als pfeilschneller Eisvogel

Auch die Mitspieler von Timo Werner äußerten sich nun positiv über ihren Stürmer. „Ich kenne ihn schon seit meiner Jugend“, erklärt beispielsweise Joshua Kimmich. „Er hat diese Saison seine ganzen Qualitäten zeigen können. Er hat ordentlich gebombt in Leipzig.“

Auch RB-Mitspieler Diego Demme ist von den Qualitäten von Timo Werner mehr als angetan. „Er ist pfeilschnell und vor dem Tor ein Eisvogel. Wenn der Ball in den Sechzehner kommt, kann man sich auf ihn verlassen. Er ist beim DFB und in Leipzig ein sehr wichtiger Bestandteil.“

Sandro Wagner über Werner: „Er wird ein ganz großer Stürmer für Deutschland.“

Sturmkollege Sandro Wagner sieht in Werner auch einen „netten Menschen. Es ist total angenehm, mit ihm zu reden. Er hat eine unglaublich starke Saison gespielt und ist unglaublich schnell und auch kopfballstark für seine Größe. Er wird ein ganz großer Stürmer für Deutschland.“

https://twitter.com/DFB_Team_EN/status/879669293520236545

Die nächste Chance, das zu beweisen, kommt für Timo Werner schon am Donnerstag ab 20 Uhr. Dann tritt die deutsche Nationalmannschaft im Halbfinale des Confed Cups gegen Mexico an. „Wir sind nicht hier, um zu sagen: Zweiter, Dritter oder Vierter zu werden, das reicht uns aus. Wir wollen jetzt das Halbfinale gewinnen und danach nach Möglichkeit auch das Finale“, gibt sich der Stürmer vor der Partie schon mal kampfeslustig.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: