Seite neu laden
-

Update: Bruma ist da – Antritt mit Leistungstests

Erster Arbeitstag für den Star-Dribbler: Neuzugang Bruma ist an diesem Montag bei RB Leipzig eingetroffen und absolvierte am Nachmittag die obligatorischen Leistungstests. Das teilte der Verein RBLive mit. Nach seiner Teilnahme an der U21-Europameisterschaft hatte der 22-Jährige noch Extraurlaub.

Zwar war er mit dem portugiesischen Team knapp in der Gruppenphase gescheitert, doch Bruma avancierte mit drei Toren dennoch zum zweitbesten Torschützen des Turniers.

Eine Vorstellung des 12 +3 Millionen Euro teuren Zugangs ist noch für Mittwoch oder ab Donnerstag im Trainingslager in Seefeld/Tirol geplant.

Bruma: Aus dem Algarve-Urlaub nach Leipzig

Zuletzt urlaubte der Dribbler an der portugiesischen Algarveküste und ließ auch seine Fans per Twitter daran teilhaben:

Training und Testspiel mit Forsberg und Keita?

Beim öffentlichen Training am Dienstag und dem Testspiel gegen den ZFC Meuselwitz (18.30 Uhr) wird er wohl noch nicht dabei sein. Die lange abwanderungswilligen Stars Emil Forsberg und Naby Keita hingegen werden erstmals öffentlich beim Training auflaufen. Ob sie auch in Meuselwitz dabei sind, ist noch offen.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: