Seite neu laden
-

Premiere für Florian Badstübner

Die Partie zwischen den Sportfreunden Dorfmerkingen und RB Leipzig hält auch eine Schiedsrichter-Premiere bereit. Denn für Florian Badstübner ist es die erste Begegnung mit RB-Beteiligung als Spielleiter.

Badstübner geht 2017/2018 in seine zweite Saison als Zweitligaschiedsrichter. In seiner Premierenspielzeit 2016/2017 durfte er acht Spiele leiten.

Florian Badstübner unter der Woche in Heidenheim mit gelb-rot

In der aktuellen Spielzeit war er in der zweiten Liga bisher einmal, bei der Nachholpartie zwischen Heidenheim und Aue, im Einsatz. Dabei zeigte er Gästespieler Dennis Kempe eine nicht unumstrittene gelb-rote Karte. Im Anschluss kassierte Aue noch den Gegentreffer zur 1:2-Niederlage.

Florian Badstübner ist 26 Jahre alt bzw. jung. Er gehört dem Bayerischen Fußballverband an und wohnt in Windsbach in der Nähe von Nürnberg.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: