Seite neu laden

19. August 2017




-

RB Leipzig verliert Saisonauftakt

RB Leipzig hat seine Partie zum Saisonauftakt in die zweite Bundesligaspielzeit der Vereinsgeschichte verloren. Die Sachsen unterlagen am Samstagabend beim FC Schalke 04 0:2 (0:1). Nabil Bentaleb kurz vor der Pause erzielte das erste Tor des Abends (43.). Er verwandelte einen an Franco di Santo verursachten Foulelfemeter. Dayot Upamecano hatte den Argentinier zuvor mit seinem Oberschenkel umgerempelt. Den Endstand besorge Yevhen Konoplyanka (73.) Mehr erfahren…


-

Werners fehlendes Konterfei sorgt für Verwirrung

Verwirrung vor dem Spiel von RB Leipzig beim FC Schalke 04: Bei der Vorstellung der Mannschaften, inklusive Bilder aller Spieler, wurde das Konterfei von RB-Stürmer nicht gezeigt. Stattdessen blendete die Schalker Verantwortlichen eine schwarze Fläche ein. Mehr erfahren…




-

Tedesco hat großen Respekt vor RB Leipzig

Vor dem Samstagspiel (18.30 Uhr) gegen RB Leipzig hat sich der neue Trainer der „Knappen“, Domenico Tedesco, respektvoll über den Gegner geäußert. Er erinnerte nicht nur an seine Hospitanz bei RB während seiner Trainerausbildung, sondern auch an das vorgefundene Knowhow und die Leistung des Aufsteigers aus der Vorsaison. Summa summarum meinte der 31-Jährige: „Die Aufgabe wird nicht leicht für uns.“ Mehr erfahren…


-

RB Leipzig dementiert Angebot für Oliver Burke

Zwölf Tage noch bleiben, dann wird das Transferfenster verschlossen. Genug Zeit also, um weiter über diesen und jenen, Abgänge und Zugänge zu spekulieren. Bei wem das rund um RB Leipzig am meisten Spaß zu machen scheint, ist Oliver Burke. Der Schotte ware vor einem Jahr Rekordzugang, spielt aber kaum, wirkt nach einem Jahr immer noch ungelenk und fehl am Platz. Also doch vekaufen? Wie Bild und kicker berichteten, ja. Und wie die MZ erfuhr: Nein. Mehr erfahren…