Seite neu laden
-

Wegen Benjamin Pavard: RB Leipzig weiter mit Blick zum VfB Stuttgart?

Bereits im Sommer wurde über ein Interesse von RB Leipzig an Benjamin Pavard spekuliert. Laut BILD ist dieses Interesse nicht erkaltet.

Bei RB interessiere man sich weiter für den 21-jährigen Franzosen, der in der Defensive auf verschiedenen Positionen spielen kann und zuletzt in der französischen Nationalmannschaft debütierte.

Benjamin Pavard als Ersatz für Marvin Compper bei RB Leipzig?

Beim VfB Stuttgart hat Benjamin Pavard noch Vertrag bis 2020. Gespräche über eine vorzeitige Verlängerung laufen, „ziehen sich“ laut BILD aber.

Bedarf in der RB-Defensive könnte bestehen, weil Marvin Compper diese Saison in der Innenverteidigung kaum noch eine Rolle spielt. Mit Willi Orban, Dayot Upamecano und Ibrahima Konaté hat man aktuell aber gute Alternativen. Zudem kann auch Allrounder Stefan Ilsanker auf dieser Position spielen.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: