Seite neu laden

14. November 2017


-

Yussuf Poulsen löst mit Dänemark letztes WM-Ticket

Yussuf Poulsen hat mit Dänemark das WM-Playoff-Rückspiel in Irland 5:1 (2:1) gewonnen und sich damit als letztes Team für das Turnier in Russland qualifiziert. RB Leipzigs Stürmer spielte von Beginn an und wurde in der 70. Minute durch Andreas Cornelius getauscht. Mehr erfahren…


-

Timo Werner trifft gegen Frankreich

RB Leipzigs Stürmer Timo Werner hat beim Testspiel gegen Frankreich zum zwischenzeitlichen 1:1 (56.) getroffen. Die Equipe Tricolore lag zwei Mal in Führung. Alexandre Lacazette traf in der 34. Minute zum 1:0 und in der 71. Minute zum 2:1. Lars Stindl stellte in der Nachspielzeit den 2:2-Endstand her. Mehr erfahren…




-

Red-Bull-Basejumper verliert sein Leben im Himalaya

Viele Fußballfans äußern in der Bundesliga ihr Missfallen über den Neuling, der es in seiner ersten Saison gleich in die Champions League geschafft hat. Weil Red Bull als Geldgeber hinter dem Erfolg steht, wurden auch die Extremsport-Aktivitäten des Konzerns kritisiert. Am vergangenen Samstag kam es erneut zu einem Todesfall, wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet.

Mehr erfahren…



-

Nachwuchs bleibt bei RB Leipzig außen vor

Eigentlich klingt es paradox, wenn RB Leipzig als jüngste Mannschaft der Liga es nicht schafft, die Eigengewächse aufzubauen. Aber Ralph Hasenhüttl erklärte am Dienstag, warum er Elias Abouchabaka und Co. momentan wenig Chancen geben kann.

Mehr erfahren…