Seite neu laden
-

Marcel Halstenberg macht gegen Frankreich Platz für Plattenhardt

Marcel Halstenberg kam nach starken Leistungen für RB Leipzig gegen England das erste Mal für Deutschland zum Zug. Beim Spiel gegen Frankreich wählte Jogi Löw Marvin Plattenhardt als Linksverteidiger in der Startelf.

Timo Werner als einzige Spitze gegen Frankreich

Dabei hatte Halstenberg den Bundestrainer durchaus zufrieden gestellt mit seiner Partie gegen England. Trotz einiger Fehlpässe zeichnete ihn vor allem seine Zweikampfstärke aus, die er defensiv sogar Jonas Hector leicht voraus hat. Seine Chancen, sich nochmal zu beweisen, wird er wohl durchaus nochmal bekommen, aber erstmal steht Marvin Plattenhardt von Hertha BSC Berlin im Aufgebot. Im Angriff setzt Löw aber wieder auf Timo Werner als einzige Spitze – der aktuell beste deutsche Stürmer hat seinen Stammplatz klar erobert. Ab 20.45 Uhr läuft die Partie gegen die starken Franzosen auf ARD, kommentiert von Steffen Simon.

https://twitter.com/DFB_Team/status/930506771017420800


Jetzt die RBLive-App herunterladen: