Seite neu laden

3. Dezember 2017



-

Konfuse zweite Hälfte: Was die Umstellung bringen sollte

Die TSG Hoffenheim hat RB Leipzig in der zweiten Hälfte regelrecht düpiert. Dazu trug auch die Umstellung in der Abwehr und der missglückte Versuch bei, offensiver agieren zu wollen. So erklären Trainer Ralph Hasenhüttl und Aushilfs-Rechtsverteidiger Kevin Kampl die neue Formation, die jedoch mehr Konfusion als Offensivkraft brachte. Mehr erfahren…