Seite neu laden

5. Dezember 2017




-

Şenol Güneş: „Ich wünsche Leipzig, dass sie weiterkommen.“

Şenol Güneş, Trainer von Besiktas Istanbul, hat am Tag vor dem letzten Gruppenspiel in der Champions League, erklärt, ihm persönlich würde es gefallen, wenn Gegner RB Leipzig noch Gruppenzweiter würde und sich damit für das Achtelfinale qualifiziert. Dafür aber muss RB einen Punkt mehr holen als Porto, die daheim gegen den Gruppenletzten Monaco spielen. Mehr erfahren…








-

Keine Besiktas-Fans in Leipzig – Einlass ins Stadion nur mit Ausweis

Besiktas Istanbul wird sein letztes Gruppenspiel in der Champions League beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig am Mittwoch ohne eigene Anhänger bestreiten. Der türkische Club spielt aus Angst vor Ausschreitungen und einem damit verbundenen Ausschluss von UEFA-Wettbewerben in dieser Saison auswärts komplett ohne Anhang. Mehr erfahren…