Seite neu laden
-

Hasenhüttl bedauert erfolglosen Aufwand

RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hat nach dem 1:2 gegen Besiktas Istanbul, mit dem RB Leipzig Dritter der Champions League Gruppe G wurde, bedauert, dass sein Kader viel Aufwand betrieben, aber nicht gewonnen hat. „Es gibt so Spiele, da machst du vieles richtig und stehst doch mit leeren Händen da.“

Der Österreicher lobte Besiktas: „Sie haben es gut gemacht und sehr effektiv gespielt.“ Seinen Kader aber auch: „Wir haben uns viele Chancen erarbeitet. Generell haben wir uns in diesen sechs Spielen ordentlich präsentiert. Und auch Lehrgeld bezahlt. Es wäre mehr möglich gewesen.“

Weitere Stimmen finden Sie auf www.mz-web.de. Den Spieltext finden Sie hier.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: