Seite neu laden

Geschenke von Bulli für die UniKids

Bulli verteilt Geschenke. Foto: Christian Modla/Westend Communication

Bulli verteilt Geschenke. Foto: Christian Modla/Westend Communication

Am Donnerstagmorgen war in der integrativen Kindertagesstätte „UniKids“ die Aufregung groß, als das feuerrote Maskottchen von RB Leipzig durch die Tür trat. 

Zusammen mit Maskottchenkollege „Buddel“ vom Freizeitpark Belantis verteilte „Bulli“ Geschenke und Leckereien. Dafür mussten die Kinder im Voraus aber auch etwas tun: Für die Bewerbung um den Besuch der übergroßen Kuscheltiere wurde gemeinsam gebacken. Anschließend gab es eine Märchenstunde durch den gestiefelten Kater zu bestaunen.

Erstes Weihnachtsfest für einige Kinder

Die integrative Kindertageseinrichtung „UniKidsLeipzig“ wurde im Dezember 2013 eröffnet. In der Kita werden Kinder mit verschiedenen kulturellen Hintergründen zwischen null und sieben Jahren betreut. „Bei uns spielen 95 Kinder aus verschiedenen Ländern gemeinsam, und einige Kinder feiern mit uns ihr erstes Weihnachtsfest“, freute sich Kita-Leiterin Iris Lakei über die vom Freizeitpark Belantis initiierte Aktion. Belantis ist ein Partner von „Bullis Bande“, dem Kids Club von RB.