Seite neu laden
-

Hält die Serie?: RB Leipzig freitags noch ohne Niederlage

Gegen den FC Augsburg tritt RB Leipzig zum sechsten Mal in der Bundesliga an einem Freitagabend an. Bisher war der Spieltermin eine Erfolgsgeschichte.

Von fünf Begegnungen gewannen die Leipziger vier, einmal spielten sie unentschieden. Eine Niederlage an einem Freitag gab es für den sächsischen Bundesligisten in seiner bisher noch kurzen Oberhaus-Ära nicht.

Schon das dritte Freitagsspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg

In der aktuellen Spielzeit spielte RB Leipzig erst einmal am Freitagabend. Am dritten Spieltag gewann man mit 2:0 beim Hamburger SV. In der letzten Saison fanden unter anderem beide Spiele gegen Augsburg am Freitagabend statt. In Leipzig gewann RB mit 2:1. Im Rückspiel in Augsburg trennte man sich 2:2.

Für Augsburg gibt es bessere Tage als den Freitag: Seit 13 Freitagsspielen und fünf Jahren wartet der FCA auf einen Sieg. Vier Partien gingen remis aus, neun verloren. Von insgesamt 17 Spielen am Freitag in der Bundesliga gewann der FCA nur eines.

Leipzig und Augsburg in 2018 bisher jeweils mit sieben Punkten

In der Bilanz für 2018 sind beide Teams gleichauf. Leipzig gelangen zwei Siege, das Team spielte einmal unentschieden und kassierte eine Niederlage. Genauso erging es den Augsburgern.

Zuletzt feierte RB ein 1:0 bei Borussia Mönchengladbach, Augsburg fertigte die Frankfurter Eintracht 3:0 ab. In der Tabelle liegen die Leipziger auf Rang drei, punktgleich mit dem zweitplatzierten Team von Bayer 04 Leverkusen. Augsburg ist Siebter, aber nur vier Punkte schlechter als Leipzig.

RB Leipzig will mit Sieg Konkurrenz unter Druck setzen

Leipzig würde bereits mit einem Unentschieden zumindest für eine Nacht an Bayer Leverkusen vorbei auf Platz zwei ziehen. Leipzig will aber einen Sieg und sich dann in Ruhe anschauen, was die Konkurrenz im Kampf um die direkten Champions-League-Plätze macht.

Die Augsburger würden mit einem Sieg auf Platz fünf vorrücken, vorerst punktgleich mit Borussia Dortmund (4.) und dem FC Schalke 04, der dann auf Rang sechs abrutschen würde. Zudem würde der FCA den Rückstand auf die Leipziger auf einen Punkt reduzieren.

(mit DPA)