Seite neu laden
-

Karneval beschert RB Leipzig neues Liedgut

Am Rosensonntag bekam RB Leipzig vom Förderkomitee Leipziger Karneval die Goldene Rose verliehen. Im karnevalistischen Rahmen gab es dann auch einen neuen Song zu hören.

RB Leipzig und seine Dichter

Schon Sebastian Krumbiegel hatte es schwer, mit seiner Vereinshymne Anklang zu finden. Mehr Zuspruch erhielt Stadionsprecher Tim Thoelke mit seinem Fan-Video. Außerdem hatten die RB-Fans unter ihresgleichen zum Mitmachen aufgerufen, um einen neuen Stadionhymne zu küren. Und auch in Gedichtform sächsischer Art hat man bereits Reimereien zu RB Leipzig gehört. „RB Leipzig ist unser Traum, von hier auf Erden bis zum Himmelsraum“ schallte es am Sonntag über den Marktplatz. Entscheidet selbst, was vom karnevalistischen Liedgut zu halten ist.

https://twitter.com/Ronny_M_Punkt/status/962734551763124229


Jetzt die RBLive-App herunterladen: