Seite neu laden
-

Top-Einschaltquote für RB Leipzig gegen Borussia Dortmund

Das Topspiel am Wochenende zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund lockte über eine Million Zuschauer vor die Fernseher, wie MEEDIA berichtet.

1,22 Mio. Zuschauer gegen Dortmund

Mit 1,22 Millionen Zuschauern bei Sky war die Partie des Spieltags die meist gesehenste, noch vor dem Spiel des FC Bayern München, die den SC Freiburg schlugen. So entging man nur knapp dem Vereinsrekord, denn nur das Hinspiel gegen die Bayern in dieser Saison war noch beliebter. In der Zuschauertabelle schob sich RB damit einen Platz nach vorn an Werder Bremen vorbei und ist nun Tabellenachter in der Gunst der Sky-Seher. Durchschnittlich 550.000 Zuschauer lockten die Leipziger bislang vor die Schirme.

Einschaltquoten für RB Leipzig 2017/18

  1. Spieltag: FC Schalke – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 890.000 Zuschauer
  2. Spieltag: RB Leipzig – SC Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr): 760.000 Zuschauer
  3. Spieltag: Hamburger SV – RB Leipzig (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  4. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr): 690.000 Zuschauer
  5. Spieltag: FC Augsburg – RB Leipzig (Dienstag, 20.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  6. Spieltag: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 110.000 in der Konferenz)
  7. Spieltag: 1. FC Köln – RB Leipzig (Sonntag, 18.00 Uhr): 890.000 Zuschauer
  8. Spieltag: Borussia Dortmund – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.010.000 Zuschauer
  9. Spieltag: RB Leipzig – VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 150.000 in der Konferenz)
  10. Spieltag: Bayern München – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.350.000 Zuschauer
  11. Spieltag: RB Leipzig – Hannover 98 (Samstag, 15.30 Uhr): 70.000 Zuschauer (plus 160.000 in der Konferenz)
  12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig (Samstag,15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 116.000 in der Konferenz)
  13. Spieltag: RB Leipzig – Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 60.000 in der Konferenz)
  14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 20.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  15. Spieltag: RB Leipzig – 1.FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 40.000 in der Konferenz)
  16. Spieltag: VfL Wolfsburg – RB Leipzig (Dienstag, 18.30 Uhr): 500.000 Zuschauer
  17. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC (Sonntag, 18.00 Uhr): 810.000 Zuschauer
  18. Spieltag: RB Leipzig – FC Schalke 04 (Samstag, 18.30 Uhr): 780.000 Zuschauer
  19. Spieltag: SC Freiburg – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 250.000 in der Konferenz)
  20. Spieltag: RB Leipzig – Hamburger SV (Samstag, 15.30 Uhr): 90.000 Zuschauer (plus 70.000 in der Konferenz)
  21. Spieltag:Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 800.000 Zuschauer
  22. Spieltag: RB Leipzig – FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  23. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (Montag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln (Sonntag, 18 Uhr): 850.000 Zuschauer
  25. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund (Samstag, 3. März 2018): 1.220.000 Zuschauer