Seite neu laden
Leipzigs Stefan Ilsanker arbeitet an seinem Comeback.

Leipzigs Stefan Ilsanker arbeitet an seinem Comeback. Foto: imago

Stefan Ilsanker steht wieder auf dem Trainingsplatz

Defensiv-Allrounder Stefan Ilsanker ist bei RB Leipzig wieder ins Training eingestiegen. Der österreichische Nationalspieler absolvierte am Ostersonntag auf dem Trainingsplatz des Fußball-Bundesligisten individuelle Einheiten.

Er hatte sich bei den Länderspielen zuletzt eine Zerrung des Kapselapparates im rechten Knie zugezogen und stand beim 3:2-Auswärtssieg bei Hannover 96 nicht im Kader.

Ob es für einen Einsatz am kommenden Donnerstag im Viertelfinale der Europa League gegen Olympique Marseille reichen wird, ist noch offen.

(dpa)