Seite neu laden
-

Emil Forsberg versteigert Trikot aus Spiel gegen Zenit St. Petersburg

Gegen Zenit St. Petersburg stand Emil Forsberg nach seiner langwierigen Verletzung das erste Mal wieder über 90 Minuten für RB Leipzig auf dem Rasen. Sein Trikot aus dem Rückspiel wird nun für Wings for Life versteigert.

Erlös für Wings for Life

Bei United Charity kann man momentan mitbieten, wenn man das Jersey des Spielmachers ersteigern will. Am Donnerstagnachmittag lag der zu bietende Preis bei 400 Euro für das wertvolle Stück Stoff, das der Schwede zuvor signiert hat. Der volle Erlös kommt dabei Wings for Life zu Gute, einer Stiftung, die die Querschnittslähmung heilen will. Die Auktion endet am 17. April 2018 um 17 Uhr.