Seite neu laden
-

RB Leipzig gegen TSG Hoffenheim als Quoten-Schlusslicht

Noch vor einer Woche war die Begegnung zwischen Werder Bremen und RB Leipzig herausragend stark nachgefragt. Das Topspiel um die Champions-League-Plätze gegen die TSG Hoffenheim wollten die wenigsten bei Sky sehen, wie meedia.de berichtet.

Kaum Zuschauer bei Pleite gegen Hoffenheim

Nur 30.000 Fußballfans sahen die Einzeloption des Heimspiels der Hasenhüttl-Truppe, das mit 2:5 gehörig daneben ging. Die meisten wollten dem VfB Stuttgart und Werder Bremen (150.000 Zuschauer) zusehen, auch der Hamburger SV gegen den SC Freiburg (120.000 Zuschauer) war auf Sky eine beliebte Partie. RB Leipzig schwächelte aber nicht als einziger. Denn auch der FC Bayern München lockte mit 110.000 so wenig Zuschauer vor die Fernseher wie selten zuvor. Das lag auch am sommerlichen Wetter, denn die Bundesliga insgesamt hatte unterdurchschnittliche Zuschauerzahlen, aber zugleich einen steigenden Marktanteil von 12,6 Prozent. Das einzige knapp siebenstellige Duell war das Sonntagsspiel zwischen dem FC Köln und FC Schalke 04. Insgesamt ist RB Leipzig in der Sky-Tabelle aber immer noch Siebter.

Einschaltquoten für RB Leipzig 2017/18

  1. Spieltag: FC Schalke – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 890.000 Zuschauer
  2. Spieltag: RB Leipzig – SC Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr): 760.000 Zuschauer
  3. Spieltag: Hamburger SV – RB Leipzig (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  4. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr): 690.000 Zuschauer
  5. Spieltag: FC Augsburg – RB Leipzig (Dienstag, 20.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  6. Spieltag: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 110.000 in der Konferenz)
  7. Spieltag: 1. FC Köln – RB Leipzig (Sonntag, 18.00 Uhr): 890.000 Zuschauer
  8. Spieltag: Borussia Dortmund – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.010.000 Zuschauer
  9. Spieltag: RB Leipzig – VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 150.000 in der Konferenz)
  10. Spieltag: Bayern München – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.350.000 Zuschauer
  11. Spieltag: RB Leipzig – Hannover 98 (Samstag, 15.30 Uhr): 70.000 Zuschauer (plus 160.000 in der Konferenz)
  12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig (Samstag,15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 116.000 in der Konferenz)
  13. Spieltag: RB Leipzig – Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 60.000 in der Konferenz)
  14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 20.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  15. Spieltag: RB Leipzig – 1.FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 40.000 in der Konferenz)
  16. Spieltag: VfL Wolfsburg – RB Leipzig (Dienstag, 18.30 Uhr): 500.000 Zuschauer
  17. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC (Sonntag, 18.00 Uhr): 810.000 Zuschauer
  18. Spieltag: RB Leipzig – FC Schalke 04 (Samstag, 18.30 Uhr): 780.000 Zuschauer
  19. Spieltag: SC Freiburg – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 250.000 in der Konferenz)
  20. Spieltag: RB Leipzig – Hamburger SV (Samstag, 15.30 Uhr): 90.000 Zuschauer (plus 70.000 in der Konferenz)
  21. Spieltag:Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 800.000 Zuschauer
  22. Spieltag: RB Leipzig – FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  23. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (Montag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln (Sonntag, 18.00 Uhr): 850.000 Zuschauer
  25. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr): 1.220.000 Zuschauer
  26. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig (Sonntag, 15.30 Uhr): 690.000 Zuschauer
  27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München (Sonntag, 18.00 Uhr): 1.420.000 Zuschauer
  28. Spieltag: Hannover 96 – RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 130.000 in der Konferenz)
  29. Spieltag: RB Leipzig – Bayer Leverkusen: keine Angabe (Eurosport Player)
  30. Spieltag: Werder Bremen – RB Leipzig (Sonntag, 18.00 Uhr): 1.010.000 Zuschauer
  31. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 46.000 in der Konferenz)
  32. Spieltag: Mainz 05 – RB Leipzig (Sonntag, 15,30 Uhr): 560.000 Zuschauer
  33. RB Leipzig – VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr): 80.000 Zuschauer (plus 88.000 in der Konferenz)

 

 


Jetzt die RBLive-App herunterladen: