Seite neu laden

Zwischen Platz 2 und 11: RB Leipzig vor entscheidender Saisonphase

RB Leipzig kann noch Zweiter, aber auch Elfter werden und will zumindest die Europa League erreichen. (Foto: Imago)

RB Leipzig kann noch Zweiter, aber auch Elfter werden und will zumindest die Europa League erreichen. (Foto: Imago)

Noch drei Spiele bestreitet RB Leipzig in dieser Saison in der Bundesliga. Dabei will man erneut in einen europäischen Wettbewerb einziehen. Nach dem Auswärtsspiel in Mainz am Sonntag empfängt man noch Wolfsburg und reist zum Abschluss zu Hertha BSC.

Theoretisch könnte RB Leipzig am Ende der Saison noch Platz 2 erreichen oder im schlechtesten Fall Elfter werden. In der Praxis ist nach oben wohl maximal Platz 4 und nach unten maximal Platz 10 drin.


RB Leipzig will noch mindestens in die Europa League

Bei schon vier Punkten Rückstand auf Platz 4 und einem deutlich schlechteren Torverhältnis als es Leverkusen hat, konzentrierte man sich bei RB Leipzig derzeit auf die Europa League. „Darum werden wir mit allem was wir haben, kämpfen“, verspricht Ibrahima Konaté vor dem Spiel in Mainz.

Im Saisonfinale steht für RB Leipzig auch die Planung für die kommende Saison auf dem Spiel. Mit dem Verpassen der Champions League „ändert sich grundsätzlich nichts daran, was wir vorhaben zu machen“, meinte Ralf Rangnick nach der Niederlage gegen Hoffenheim. „Doch wenn es so käme, wäre der Handlungsspielraum eingeschränkt“, fügt er hinzu.

Für RB Leipzig stehen Millionensummen auf dem Spiel

Rund 40 Millionen Euro verdiente RB Leipzig in der abgelaufenen Spielzeit durch Champions- und Europa League allein durch Zahlungen der UEFA. Bei Verpassen der Champions League würden je nach Erfolg in der Europa League um die 30 Millionen Euro an Einnahmen fehlen.

Noch unklar ist, mit welchem Tabellenplatz man in der kommenden Saison in welchem europäischen Wettbewerb startet. Zumindest für die Plätze 6 und 7. Hier hängt es davon ab, wie Frankfurt in dieser Saison abschneidet und wie das DFB-Pokalfinale zwischen der Eintracht und den Bayern ausgeht.

Szenarien für RB Leipzig für das Saisonfinale

  • Plätze 2 bis 4: Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase
  • Platz 5: Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase
  • Platz 6: Qualifikation für die Europa League-Gruppenphase, wenn Bayern das Pokalfinale gegen Frankfurt gewinnt oder Frankfurt Fünfter oder besser wird
  • Platz 6: Teilnahme an den Qualifikationsrunden zur Europa-League-Gruppenphase (ab Ende Juli, insgesamt drei K.o.-Runden mit sechs Spielen), wenn Frankfurt Siebter oder schlechter wird und das Pokalfinale gegen Bayern gewinnt
  • Platz 7: Teilnahme an den Qualifikationsrunden zur Europa-League-Gruppenphase (ab Ende Juli, insgesamt drei K.o.-Runden mit sechs Spielen), wenn Frankfurt Sechster oder besser wird oder wenn Frankfurt Achter oder schlechter wird und das Pokalfinale gegen Bayern verliert
  • Platz 7: keine Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb, wenn Frankfurt Achter oder Schlechter wird und das Pokalfinale gegen Bayern gewinnt
  • Platz 8-11: keine Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb