Seite neu laden
Im Durchschnitt gute Einschaltquote für RB Leipzig bei Sky. Foto: Imago.

Durchschnittliche Einschaltquote für RB Leipzig bei Sky. Foto: Imago.

Gute Quote bei „Endspiel“ zwischen Leipzig und Wolfsburg

Am vorletzten Spieltag der Bundesliga liefen am Samstagnachmittag alle neun Partien parallel. Dabei war das Spiel zwischen RB Leipzig und VfL Wolfsburg laut meedia.de die viertbeliebteste Einzeloption.

Rekordquote für Sky

Trotz herausragend gutem Wetter schauten 1,64 Millionen Zuschauer am Samstagnachmittag Bundesligafußball bei Sky, gleichbedeutend mit einem Rekord-Marktanteil von 16 Prozent. Davon sahen etwa die Hälfte bei der Konferenz zu. Von den übrigen Zuschauern der Einzeloptionen schalteten 80.000 Zuschauer bei RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg ein, hinter Dortmund gegen Mainz, Frankfurt gegen Hamburg und Bayern gegen Köln die viertstärkste Quote.

RB Leipzig auf Platz sechs der Zuschauertabelle

Bei Augsburg gegen Schalke, Stuttgart gegen Hoffenheim, Bremen gegen Leverkusen und Hannover gegen Hertha ging es nicht mehr um so viel, wie beim Duell des Abstiegskandidaten Wolfsburg gegen den Europa-League-Kandidaten RB Leipzig. In der Gesamttabelle liegt RB Leipzig mit durchschnittlich 560.000 Zuschauern vor Hertha BSC Berlin und hinter FC Köln auf dem sechsten Platz.

Einschaltquoten für RB Leipzig 2017/18

  1. Spieltag: FC Schalke – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 890.000 Zuschauer
  2. Spieltag: RB Leipzig – SC Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr): 760.000 Zuschauer
  3. Spieltag: Hamburger SV – RB Leipzig (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  4. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr): 690.000 Zuschauer
  5. Spieltag: FC Augsburg – RB Leipzig (Dienstag, 20.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  6. Spieltag: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 110.000 in der Konferenz)
  7. Spieltag: 1. FC Köln – RB Leipzig (Sonntag, 18.00 Uhr): 890.000 Zuschauer
  8. Spieltag: Borussia Dortmund – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.010.000 Zuschauer
  9. Spieltag: RB Leipzig – VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 150.000 in der Konferenz)
  10. Spieltag: Bayern München – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 1.350.000 Zuschauer
  11. Spieltag: RB Leipzig – Hannover 98 (Samstag, 15.30 Uhr): 70.000 Zuschauer (plus 160.000 in der Konferenz)
  12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig (Samstag,15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 116.000 in der Konferenz)
  13. Spieltag: RB Leipzig – Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 60.000 in der Konferenz)
  14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 20.000 Zuschauer (plus 20.000 in der Konferenz)
  15. Spieltag: RB Leipzig – 1.FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 40.000 in der Konferenz)
  16. Spieltag: VfL Wolfsburg – RB Leipzig (Dienstag, 18.30 Uhr): 500.000 Zuschauer
  17. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC (Sonntag, 18.00 Uhr): 810.000 Zuschauer
  18. Spieltag: RB Leipzig – FC Schalke 04 (Samstag, 18.30 Uhr): 780.000 Zuschauer
  19. Spieltag: SC Freiburg – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr): 50.000 Zuschauer (plus 250.000 in der Konferenz)
  20. Spieltag: RB Leipzig – Hamburger SV (Samstag, 15.30 Uhr): 90.000 Zuschauer (plus 70.000 in der Konferenz)
  21. Spieltag:Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr): 800.000 Zuschauer
  22. Spieltag: RB Leipzig – FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  23. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (Montag, 20.30 Uhr): keine Angabe (Eurosport Player)
  24. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln (Sonntag, 18.00 Uhr): 850.000 Zuschauer
  25. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr): 1.220.000 Zuschauer
  26. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig (Sonntag, 15.30 Uhr): 690.000 Zuschauer
  27. Spieltag: RB Leipzig – Bayern München (Sonntag, 18.00 Uhr): 1.420.000 Zuschauer
  28. Spieltag: Hannover 96 – RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr): 60.000 Zuschauer (plus 130.000 in der Konferenz)
  29. Spieltag: RB Leipzig – Bayer Leverkusen: keine Angabe (Eurosport Player)
  30. Spieltag: Werder Bremen – RB Leipzig (Sonntag, 18.00 Uhr): 1.010.000 Zuschauer
  31. Spieltag: RB Leipzig – TSG Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr): 30.000 Zuschauer (plus 46.000 in der Konferenz)
  32. Spieltag: Mainz 05 – RB Leipzig (Sonntag, 15,30 Uhr): 560.000 Zuschauer
  33. RB Leipzig – VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr): 80.000 Zuschauer (plus 88.000 in der Konferenz)