Seite neu laden
-

RB Leipzig startet mit Sonntagsspiel in den DFB-Pokal

Am morgigen Freitagmittag ab 12 Uhr präsentiert die DFL die Spielpläne für die kommende Bundesligasaison. Dann erfahren die Anhänger von RB Leipzig unter anderem, gegen wen ihr Team am ersten Spieltag antreten wird. Der DFB hat währenddessen schon mal die Termine für die erste DFB-Pokalrunde bekanntgegeben.

RB Leipzig reist dafür zum ambitionierten Regionalligisten Viktoria Köln. Dort trifft man unter anderem auf Ex-RBLer Tobias Willers. Terminiert wurde die Partie nun für Sonntag, den 19.08.2018, um 15.30 Uhr. Gespielt wird aller Voraussicht nach im Sportpark Höhenberg. Details zum Vorverkauf für die Partie sind noch nicht bekannt. Eine Woche nach dem DFB-Pokal startet auch die Bundesliga in ihre neue Saison.

Europa League könnte für viele Sonntags- und Montagsspiele für RB Leipzig sorgen

Dass RB Leipzig ein Sonntagsspiel bekommen hat, hängt auch mit der Europa-League-Qualifikation zusammen. Falls sich RB in der zweiten Qualifikationsrunde am 26.07. und 02.08.2018 gegen BK Häcken oder FK Liepaja durchsetzt, würde am 16.08.2018 das Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde stattfinden.

Entsprechend war es mehr als wahrscheinlich, dass die Partie im DFB-Pokal frühestens drei Tage nach der Europa-League-Partie angesetzt wird. Möglich wäre auch ein Spiel am Montagabend um 18.30 Uhr gewesen. Falls Leipzig in die Gruppenphase der Europa League einzieht, werden auf den Verein aufgrund der europäischen Spiele am Donnerstag auch in der Hinrunde der Bundesliga viele Sonntags- oder Montagsspiele warten.


Jetzt die RBLive-App herunterladen: