Seite neu laden

RB Leipzig auf Instagram: „Love is everywhere“

Bei RB Leipzig stand die Woche ganz unter dem Motto der Liebe, wenn man in die Social-Media-Kanäle blickt. Aber auch auf dem Rasen gab es viel Zuneigung der Fans, denn zunächst Mal kam Marcel Halstenberg nach langer Leidenszeit zum ersten Startelf-Einsatz.

Daher gab es von der RB-Medienabteilung gleich mal ein passendes Filmposter: Marcel Reloaded.

Nach gelungenem Einstand gab es auch zuhause ganz angenehme Glückwünsche: Einen dicken Knutscher von Freundin Franziska. Außerdem reichlich Geschenke am nächsten Tag. Die allerdings waren nicht etwa Comeback-Gratulationen, sondern Halstenberg feierte Geburtstag.

Geschenke bekam offensichtlich auch Lukas Klostermann, allerdings von Unbekannt. Auf Instagram zeigte er ein paar Drumsticks, die mit seinem Namen versehen waren. Ob er nebenbei unentdeckte musikalische Talente besitzt?

Um unentdeckte Talente ging es möglicherweise auch bei Poulsens Freundin Maria: Sie nahm am internationalen Trainerkurs der Uni Leipzig teil. Vielleicht passen ihr ja doch manche Matchpläne des RB-Coachs nicht und sie würde lieber mal selbst entscheiden, wann ihr Gatte zu Einsätzen kommt. Achso: Und Liebe für Katzen geht natürlich immer 🙂

 

Perry und Kerstin, Ines und Konrad, Celo und Luciana, Shanga und Florence: Bei RB haben sich gerade alle ganz lieb.