Seite neu laden

RB Instagram: Superheld Konaté – Shisha und Sushi im Trend

RB Leipzig ist in der Länderspielpause. In der Abwesenheit von 15 Nationalspielern freuen sich die restlichen über viel Sonne und Spaß im Training. Denn das wurde unter der Woche sehr alternativ gestaltet.

Zerknirschter Müller beim Beachvolleyball

Gute Laune bei RB im Training, wie bei der Partie Fußballtischtennis. Nordi Mukiele packt hier einen lupenreinen Seitfallzieher aus. Bei so wenig verfügbarem Personal bietet sich auch eine Runde Beachvolleyball an. Ibrahima Konaté schaut hier verwundert auf seine Pranke, die kurz zuvor einen Schmetterball im Feld der Gegner versenkte. Am Ende gewinnt sein Team das Spiel und der unterlegene Keeper Müller muss vor der Kamera seine Glückwünsche ausrichten. Ein „Ihr wart die klar schlechtere Mannschaft. Herzlichen Glückwunsch“ konnte er sich so gerade abringen.

Apropos abringen: Der vielseitig interessierte Stefan Ilsanker, aktuell mit Österreich unterwegs, postete vorab noch ein Foto vom Ringen beim KFC Leipzig. Seinem kleinen Bruder gratuliert er außerdem zur gestandenen Meisterprüfung. 

Lukas Klostermann bekam kürzlich noch Drumsticks geschenkt. Diesmal zeigen die „Roten Bullen“ auf Instagram, dass er auch damit umgehen kann.

Gulacsis Frau Diana ist übrigens Wedding-Plannerin und Event-Frau. In Budaliget, nahe Budapest, grüßt sie ihre Follower mit einem Einblick in die PR ihrer Arbeit. Und anschließend mit einem  in die Arbeit der Budapester Hoteltester.

 

Desweiteren „trending“ bei unter RB-Spielerfrauen: Trash-TV a lá „Keeping up with the Kardashians“, Shisha-Rauchen, Sushi essen.