Seite neu laden

Aufstellung gegen Hoffenheim: Werner und Orban auf der Bank, Chance für Augustin

Das Team von RB Leipzig schwört sich vor Anpfiff gegen Hoffenheim ein.

Das Team von RB Leipzig schwört sich vor Anpfiff gegen Hoffenheim ein. Foto: imago

Im DFB-Pokal gegen die TSG 1899 Hoffenheim setzt RB Leipzig die ganz große Rotation aus und bringt „nur” vier neue Spieler. Timo Werner bekommt eine Verschnaufpause.

Neben Yussuf Poulsen stürmt Jean-Kévin Augustin. Dahinter sollen Kevin Kampl, der wieder fit ist, und Marcel Sabitzer das Spiel machen.

RB Leipzig spielt Fünferkette gegen Hoffenheim

In der Abwehr setzt Rangnick auf seinen Teenie-Block in der Innenverteidigung: Dayot Upamecano und Ibrahima Konaté plus den erfahrenen Stefan Ilsanker. Lukas Klostermann rückt für Nordi Mukiele in die Mannschaft. Wie bereits in Hoffenheim agiert RB auch im Pokal mit einer Fünferkette.

Im Vergleich zum 0:0 sind das lediglich vier Änderungen. Zuletzt hatte Rangnick jeweils sieben oder acht Mal rotiert.

Den Live-Ticker zur Partie finden Sie hier.

Aufstellung RB Leipzig vs. TSG 1899 Hoffenheim

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Konaté, Ilsanker, Upamecano, Halstenberg – Sabitzer, Demme Kampl – Poulsen, Augustin.

TSG 1899 Hoffenheim: