Seite neu laden

Aufstellung gegen Hertha: Werner, Cunha und Bruma stürmen – Upamecano auf der Bank

Tor-Tänzchen: Matheus Cunha und Bruma glänzen beim 2:0 gegen Celtic Glasgow (Foto: imago).

Tor-Tänzchen: Matheus Cunha und Bruma glänzen beim 2:0 gegen Celtic Glasgow (Foto: imago).

RB Leipzig geht mit einer offensiven Aufstellung in die Auswärtspartie bei Hertha BSC.

Trainer Ralf Rangnick setzt gegen die Hertha auf die Europa-League-Offensive, bringt neben Stürmer Timo Werner auch Matheus Cunha und Bruma.

Die Partie von RBL bei Hertha BSC können Sie hier live im Ticker verfolgen.

Orban und Konaté für Upamecano

In der Abwehr bekommt der zuletzt überragende Dayot Upamecano eine Pause, dafür verteidigen Willi Orban und Ibrahima Konaté. Im Vergleich zum DFB-Pokal-Spiel gegen Hoffenheim wechselt Rangnick auf sechs Positionen.

Falls RB offensiv nachlegen will, bleibt nur Yussuf Poulsen auf der Bank. Die übrigen Wechselspieler sind alles gelernte Defensivspieler. Angreifer Jean-Kévin Augustin ist wegen Adduktorenproblemen ebenso nicht im Kader wie Emil Forsberg.


Aufstellungen Hertha BSC – RB Leipzig

RB Leipzig: Gulacsi – Mukiele, Orban, Konaté, Saracchi – Demme, Kampl – Sabitzer, Bruma – Cunha, Werner.

Hertha BSC: