Seite neu laden

Wiedergutmachung mit Glühwein und Autogrammen – Demme und Upamecano wieder dabei

Autogramme zur Besänftigung der Fanseele (Foto: RBlive).

Autogramme zur Besänftigung der Fanseele (Foto: RBlive).

Trotz oder gerade wegen des Europa-League-Ausscheidens hat RB Leipzig seine Fans beim Auslaufen zu Glühwein und Bratwurst auf Klubkasse eingeladen. Etwa 300 Anhänger folgten der Einladung.

Während die Spieler, die am Donnerstag nur kurz im Einsatz waren, ein Spielersatztraining absolvierten, trabten die 14 Kicker, die beim 1:1 gegen Trondheim dabei waren, langsam ein paar Runden und widmeten sich dann den Fans für Foto- und Autogrammwünsche. RB Leipzig auf Wiedergutmachungs-Runde.

Glühwein und Bratwurst für die Fans, Geschenke für die Spieler

Die meisten Anhänger, die ins U19-Stadion am Cottaweg gekommen waren, trugen ihren Helden die Schmach nicht nach, sondern empfingen das Team mit Applaus. Und sogar Geschenke an die Spieler wurden vereinzelt verteilt. RB-Partner Belantis verlost passend zur Autogrammstunde am Freitag im Online-Adventskalender einen Ball mit Autogrammen der Spieler.

Der Verein hatte zu Glühwein und Bratwurst auf Kosten des Hauses eingeladen. Etwa 300 Fans nahmen das Angebot an.

Wieder im Teamtraining mit Ball dabei waren Diego Demme und Dayot Upamecano, die am Donnerstag wegen Bauchmuskel- beziehungsweise Knieblessuren verletzt ausgefallen waren. (RBlive/uk)

Mehr Informationen gibt es ab 17 Uhr hier bei der Pressekonferenz im Liveticker.