Seite neu laden

Aufstellung gegen Bayern: RB Leipzig mit Kampl und der stärksten Elf

Erfolgsduo: Diego Demme und Kevin Kampl können gegen Bayern München spielen (Foto: imago).

Erfolgsduo: Diego Demme und Kevin Kampl können gegen Bayern München spielen (Foto: imago).

Gute Nachrichten für RB Leipzig: Pünktlich vor Anpfiff des Topspiels bei Bayern München ist Kevin Kampl wieder fit geworden. Auch Diego Demme kann spielen. Generell setzt Trainer Ralf Rangnick auf die beste verfügbare Elf.

Rangnick: „Kein Risiko bei Demme und Kampl”

Demme und Kampl gegen Bayern einzusetzen, sei kein Risiko, sagte Trainer Ralf Rangnick vor Anpfiff, weil beide wegen einer Schmerzproblematik, nicht wegen muskulären Verletzungen nicht (voll) hatten trainieren können.

RB Leipzig geht im Vergleich zum 4:1 gegen Mainz mit nur zwei Änderungen in die Partie. In der Abwehr setzt Rangnick auf eine Viererkette, sodass Willi Orban aus der Startelf auf die Bank rückt. Den Gelb gesperrten Marcel Sabitzer ersetzt Konrad Laimer. Bruma rückt als Zehner hinter Timo Werner und Yussuf Poulsen ins Team.

RB spielt anders als viele erwartet haben nicht mit einer Fünfer-, sondern mit Viererkette. Rangnick erklärte vor Anpfiff, dass er sich für eine Viererabwehrreihe entschieden habe, um einen Mann mehr im Mittelfeld aufbieten zu können, um dort noch aggressiver Bälle zu erobern. „Willi Orban wird dann am Samstag gegen Bremen wieder spielen”, sagte der Chefcoach bei Sky.

 


Der FC Bayern setzt wie erwartet auf die Außen Serge Gnabry und Kingsley Coman.

Taktische Aufstellungen FC Bayern München vs. RB Leipzig

FC Bayern München: Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago, Goretzka – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski.

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Konaté, Upamecano, Halstenberg – Kampl, Demme, Laimer – Bruma – Werner, Poulsen.

Verfolgen Sie die Partie FC Bayern München vs. RB Leipzig hier bei RBlive im Liveticker.

(RBlive/ukr)