Seite neu laden

Drei RB-Talente für DFB-U16 nominiert

DFB-Coach Christian Wück vertraut auf drei Talente von RB Leipzig. Foto: imago

DFB-Coach Christian Wück vertraut auf drei Talente von RB Leipzig. Foto: imago

Gegen Portugal, die Niederlande und Argentinien bekommt die U16 des DFB die Chance, Erfahrung auf internationaler Ebene zu sammeln. „Diese Spiele sind für uns eine gute Möglichkeit, um die Inhalte des Wintertrainingslagers zu vertiefen und anzuwenden“, wird DFB-Trainer Christian Wück auf der Verbandswebseite zitiert.

Mit in seinem Aufgebot hat er dabei drei Nachwuchskicker von RB Leipzig: Michael Kostka und David Ludwig Lelle (Abwehr), sowie Mehmet Ibrahimi (Sturm). Die Mannschaft war bereits im Trainingslager im spanischen Marbella und wird in den kommenden Monaten auch auf Italien und Frankreich treffen.