Seite neu laden

Friedhelm Funkel warnt vor aggressiven Leipzigern

Friedhelm Funkel empfängt RB Leipzig mit Fortuna Düsseldorf. Foto: imago

Friedhelm Funkel empfängt RB Leipzig mit Fortuna Düsseldorf. Foto: imago

Friedhelm Funkel empfängt mit Fortuna Düsseldorf am Sonntagabend RB Leipzig zum Abschluss des 18. Bundesligaspieltags. Die Mannschaft von Ralf Rangnick erwartet er als „ganz harte Nuss“, erklärte er auf der Pressekonferenz.

Friedhelm Funkel erwartet aggressives RB Leipzig

Denn RB Leipzig sei „eine der aggressivsten und laufstärksten Mannschaften der Bundesliga.“ Die Statistik gibt ihm Recht. Hinter dem FC Schalke 04 und Hannover 96 hat RB die drittmeisten Gelben Karten (38) kassiert, hinter dem FC Augsburg und dem FC Schalke die drittmeisten Fouls begangen. Und insgesamt mit Abstand die meisten Zweikämpfe gewonnen.

Fortuna Düsseldorf will zuhause punkten

Vor allem in der Defensive ist RB dadurch schwer zu bezwingen, weiß auch Funkel: „Sie haben die beste Abwehr, das sagt ja alles. Aber wir haben in dieser Saison schon häufiger schwere Aufgaben gemeistert.“ Besonders die letzten vier Spiele machen dem Coach der Düsseldorfer Mut, denn die gewann die Fortuna allesamt und sprang dadurch vom letzten auf den 14. Platz.

Darunter war auch der Heimsieg gegen Borussia Dortmund. „Wir wissen dass man jedes Team schlagen kann“, sagt er daher. „Und wir werden uns nicht auf den Punkten ausruhen.“ Davon habe Düsseldorf schließlich erst 21 und die werden zum Klassenerhalt nicht reichen, den Funkel unbedingt schaffen will.