Seite neu laden

Adams eiskalt: RB-Star besucht die Icefighters

Tyler Adams yu Gast beim Eishockey. Screenshot: dierotenbullen.com

Tyler Adams yu Gast beim Eishockey. Screenshot: dierotenbullen.com

Die Leipziger Icefighters spielen in der Eishockey-Oberliga Nord, reisen aber bundesligareife Entfernungen zu den Auswärtsspielen, wie in den Play-Offs gegen die Füchse Duisburg. Tyler Adams schaute den Jungs vor dem entscheidenden dritten Spiel (Dienstag, 12. März ab 19 Uhr) beim Training zu, wie ein Video auf der Vereinswebseite zeigt.

Eishockey-Fan Adams zu Gast im Kohlrabizirkus

Mit dabei im Kohlrabizirkus, der Heimspielstätte der Icefighters, war Stadionsprecher und Moderator Tim Thoelke, der sich unter den Augen von Adams mit Bulli im Training messen wollte. Als Juror fungierte Tyler Adams, genug Expertise bringt er aus der Kindheit mit. „Mein Bruder und ich haben früher oft Eishockey gespielt, wir hatten einen Teich im Garten, auf dem wir im Winter oft gespielt haben.“

Unnachahmlich elegant, wie Comedian Thoelke den Torwart mit einer Körpertäuschung verlädt und einnetzt… den Punkt für die bessere Performance vergab Juror Adams trotzdem an Bulli. Womöglich sieht man den New-York-Rangers-Fan Adams auch mal bei einem Spiel im Kohlrabizirkus, Stürmer Marvin Miethke und sein Team würde es freuen. „Das nächste Mal wird die Arena hier voll sein“, so Adams. Am Dienstag ist es schon soweit, das Entscheidungsspiel in den Play-Offs gegen Duisburg findet im Kohlrabizirkus statt.