Seite neu laden

Vom Fußballstar zum Bauer: Halstenberg träumt vom Landleben

Marcel Halstenberg als Bauer. Foto: imago/instagram.com

Marcel Halstenberg als Bauer. Foto: imago/instagram.com Montage: RBlive

Auf bullen.tv gibt Marcel Halstenberg Einblicke in seine Kindheit – und auch in seine Zukunft. Der Traum vom Familienleben beinhaltet jede Menge Tiere.

Dass er später mal Profisportler werden will, wusste Marcel Halstenberg als Kind schon genau. Nun hat er es geschafft, mit 27 Jahren ist er auf dem bisherigen Höhepunkt seiner Karriere. Ein paar Jahre hat er sicher noch, aber auch die Pläne für danach sehen schon konkret aus. Im Juli erwarten er und seine Frau Franziska ein Baby.

Marcel Halstenberg und seine Frau: In zehn Jahren mit eigener Ernte? Foto: imago/instagram.com

Marcel Halstenberg und seine Frau: In zehn Jahren mit eigener Ernte? Foto: imago/instagram.com, Montage: RBlive

Irgendwann werden sie also mehr Platz brauchen. „Ich will meinen eigenen Bauernhof kaufen mit meiner Frau. Schäfchen, ein Hund. Vielleicht einen Esel, vielleicht ein Pferd. Auf jeden Fall Hühner“, erzählt Halstenberg im Interview. Von Bullen hat er dann vielleicht genug. Und für die Katzen ist vermutlich seine Franziska zuständig, die sich auf Instagram „crazycatwoman“ nennt.

Was er dann macht, in zehn Jahren auf seinem eigenen Stück Land, mit einer Herde Tiere und viel Platz? Ackerbau, Pferdezucht, vielleicht Biodiesel? „Keine Ahnung, die Ruhe genießen“, so der Linksverteidiger. Klingt nach einem ziemlich entspannten Plan. Aber keine Bange: Bis es soweit ist, beeindruckt er weiter seine Fans, wie mit diesem Seitfallzieher.