Seite neu laden

FIFA19: Marcel Halstenberg erneut bei der Wahl zum Player of the Month

Marcel Halstenberg (RB Leipzig), beim Zweikampf mit Karim Rekik (Hertha BSC). Foto: imago/Bernd König

Marcel Halstenberg (RB Leipzig), beim Zweikampf mit Karim Rekik (Hertha BSC). Foto: imago/Bernd König

Marcel Halstenberg glänzte bei RB zuletzt mit starken Leistungen und wurde wieder für den Kader der Nationalmannschaft nominiert. Seit Anfang Dezember 2018 hat der Linksverteidiger alle Spiele für RB über 90 Minuten absolviert und in dem Zeitraum vier Vorlagen und ein Tor beigesteuert. Im April steht er neben Robert Lewandowski, Max Kruse, Milot Rashica, Filip Kostic und James Rodriguez erneut als Spieler des Monats bei FIFA19 zur Wahl.

Marcel Halstenberg und Willi Orban überzeugen bei RB Leipzig

Auch beim Statistikportal whoscored.com stehen er und Willi Orban auf Platz fünf und sechs in der Spielergesamtbewertung. Schon im März waren die beiden für den Award nominiert, der monatlich vom Spielehersteller EA Sports in Kooperation mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) veranstaltet wird. Dabei zählen zu 40 Prozent die Online-Stimmen der Zocker und Fans, 60 Prozent werden von einem Expertenpanel bestimmt. Der Gewinner des „Player of the month“ (POTM) kann mit einer Aufwertung seiner virtuellen Figur bei FIFA Ultimate Team rechnen.

(msc)