Seite neu laden

Pyrotechnik und Anti-Bayern-Songs: 800 RB-Fans ziehen zum Stadion

Fanmarsch der Fans von RB Leipzig vor dem Spiel gegen den FC Bayern München (Foto: RBlive).

Fanmarsch der Fans von RB Leipzig vor dem Spiel gegen den FC Bayern München (Foto: RBlive).

Trotz teils heftigen Regens sind geschätzt 800 Fans von RB Leipzig bei einem Fanmarsch vor dem letzten Saison-Heimspiel gegen den FC Bayern München vom Marktplatz zum Stadion gezogen. Die, die gekommen waren, ließen sich von dem miesen Wetter nicht abhalten und feierten den zehnten Geburtstag von Rasenballsport stimmungsvoll. Motto: „Voller Sehnsucht, voller Träume”.


Dabei ertönten auch die üblichen Anti-Bayern-Lieder:


Teile der Jahnallee hüllten die Anhänger in roten Rauch und skandierten dabei lautstark: „Pyrotechnik ist kein Verbrechen.”

(RBlive/ukr)