Seite neu laden

Lukas Klostermann steht straffes Sommerpausen-Programm bevor

Lukas Klostermann könnte im Sommer gleich für zwei deutsche Nationalmannschaften antreten. (Foto: imago images / ActionPictures)

Lukas Klostermann könnte im Sommer gleich für zwei deutsche Nationalmannschaften antreten. (Foto: imago images / ActionPictures)

Das Pokalfinale in Berlin ist eigentlich der Schlusspunkt einer langen Saison, in der RB Leipzig 52 Pflichtspiele absolviert haben wird. Für Lukas Klostermann ist die Saison danach aber eventuell noch lange nicht beendet.

Wie der Kicker (Print) berichtet ist Klostermann neben Leverkusens Jonathan Tah einer von nur zwei Bundesligaprofis, die diese Saison noch mit Einladungen sowohl von Jogi Löw als auch von Stefan Kuntz rechnen können.

Lukas Klostermann zur deutschen Nationalmannschaft und zur U21-EM?

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet unter Löw am 08. und 11.06. noch zwei EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Estland. Die deutsche U21-Nationalmannschaft nimmt unter Kuntz ab dem 16.06. bis maximal zum 30.06. an der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino teil.

Die deutschen Gruppengegner bei der U21-EM heißen Österreich, Dänemark und Serbien. Lukas Klostermann und Jonathan Tah sollen dem Bericht zufolge von der Nationalelf kurzfristig und ohne Teilnahme am U21-Trainingslager drei Tage vor dem ersten Gruppenspiel nachreisen.

Klostermann hat in dieser Saison bisher in Verein und Nationalef 45 Pflichtspiele bestritten, davon 36 von Beginn an. Nach leichten Startschwierigkeiten und Knieproblemen ist der 22-Jährige in dieser Saison seit November in der Defensive von RB Leipzig gesetzt. Im März feierte er in einem Testspiel gegen Serbien sein Debüt im deutschen Nationalteam, nachdem er zuvor Kapitän der deutschen U21 geworden war.

(RBlive/ mki)