Seite neu laden

Aufstellung Pokalfinale: Adams ersetzt Laimer, Rangnick setzt auf Viererkette

Von Martin Henkel und Ullrich Kroemer
Tyler Adams kam, sah und erwies sich bei RB Leipzig bisher unbesiegbar. (Foto: Imago)

Tyler Adams kam, sah und erwies sich bei RB Leipzig bisher unbesiegbar. (Foto: Imago)

Ralf Rangnick hat sich auf der Sechs gegen Konrad Laimer und für Tyler Adams entschieden. Damit setzt der RB-Coach auf mehr Ballkontrolle im defensiven Mittelfeld. Daneben beginnt die Elf das Pokalfinale gegen den Deutschen Meister FC Bayern, die zuletzt Stamm gewesen ist: mit Gulacsi im Tor, Klostermann, Konate, Orban, Halstenberg, Kampl neben Adams, davor Sabitzer, Forsberg, Poulsen und Werner. Deshalb läuft es auf eine Viererkette hinaus.

Auch auf der Bank sitzen die Verdienten der Saison – bis auf Stefan Ilsanker, der neben den ohnehin schon nicht nominierten Augustin, Smith Rowe, Saracchi, Nukan und Bruma ebenfalls auf die Tribüne muss.

Martinez ersetzt Goretzka

Beim FC Bayern gibt es im Vergleich zum Saisonspiel gegen Leipzig zwei Wechsel in der Elf: Javi Martinez spielt für den verletzten Leon Goretzka, Manuel Neuer rückt wieder ins Tor. Ansonsten steht die erste Garde auf dem Feld.

https://twitter.com/FCBayern/status/1132325858033754112