Seite neu laden

Ein letztes Pokalfinale für die RB U17 gegen Chemnitzer FC

Die U17von RB Leipzig kann gegen den Chemintzer FC im Sachsenpokal einen zweiten Titel holen. Foto: imago/Picture Point LE

Die U17von RB Leipzig kann gegen den Chemintzer FC im Sachsenpokal einen zweiten Titel holen. Foto: imago/Picture Point LE

Am Samstag ist auch für die U17 von RB Leipzig Saisonabschluss angesagt. Die Mannschaft von Marco Kurth hat mit dem Finale des Landespokals ein letztes Finale vor der Brust.

Zweiter Titel der Saison für die U17?

Um 14 Uhr geht es im 170 Kilometer entfernten Marienberg um den Sachsenpokal. Im Halbfinale hatte sich RB bei Dynamo Dresden mit 3:1 durchgesetzt. In der B-Junioren-Bundesliga ist die Mannschaft Dritter geworden, aber mit dem 1:0-Sieg gegen den Halleschen FC im NOFV-Pokal hat sie auch schon einen Titel gewonnen. Gegen den Chemnitzer FC soll nun noch der zweite Pokalsieg her, bevor das Team in die Sommerpause geht.

(msc)