Seite neu laden

RB-Test gegen Galatasaray: Forsberg und Gulacsi nicht im Kader, Candido in der Startelf

Yussuf Poulsen erzielt im Fallen das 1:0 für RB Leipzig gegen Galatasaray.

Yussuf Poulsen erzielt im Fallen das 1:0 für RB Leipzig gegen Galatasaray. Foto: imago

Im Test gegen Galatasaray Istanbul fehlen im Aufgebot von RB Leipzig Emil Forsberg und Peter Gulacsi. Der Schwede lässt die Partie mit Beschwerden im rechten Fuß aus, die er seit voriger Woche mit sich herumträgt. Leipzigs Stammtorhüter setzt ein Magen-Darm-Infekt außer Gefecht.

Candido wieder in der Startelf

Trainer Julian Nagelsmann setzt deshalb im Abschlussspiel des Trainingslagers in Tirol im Tor auf Yvon Mvogo. Davor spielen Nordi Mukiele, Willi Orban und Marcel Halstenberg. Im defensiven Zentrum agiert Diego Demme, der die zwei vergangenen Tage angeschlagen war und nur individuell trainieren konnte. Auf den Außenbahnen stehen Kevin Kampl, Konrad Laimer und Luan Candido, im Sturm sind wie erwartet Yussuf Poulsen und Timo Werner gesetzt.

Der Test gegen den trükischen Traditonsklub ist der zweite Test des Sommers. Der erste gegen den FC Zürich ging 1:4 verloren. (RBlive)