Seite neu laden

Pressekonferenz vor dem Topspiel zwischen RB Leipzig und Bayern München im Ticker

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann. (Foto: imago images / opokupix)

Pressekonferenz bei RB Leipzig mit Julian Nagelsmann. (Foto: imago images / opokupix)

Heute findet bei RB Leipzig die Pressekonferenz vor dem Topspiel in der Bundesliga statt. Julian Nagelsmann wird dabei ab 15.30 Uhr Gesprächspartner sein. Am Samstag tritt RB in der Red Bull Arena gegen den FC Bayern München an (14.09.2019, 18.30 Uhr). Dabei empfängt der Tabellenführer den Tabellenzweiten.

Infos auf Pressekonferenz zur Personalsituation bei RB Leipzig

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und Bayern München kann man aktuelle Informationen zur Personalsituation erwarten. Zum Start der Trainingswoche waren bei RB Leipzig aufgrund der abwesenden Nationalspieler nur wenige Akteure auf dem Rasen. Tyler Adams und Hannes Wolf fehlen weiter. Ansonsten ist noch unklar, inwiefern Spieler von ihren Länderspielen ernsthaftere Blessuren mitgebracht haben.

Julian Nagelsmann trifft zum achten Mal auf Niko Kovac

Beim Spiel zwischen RB Leipzig und Bayern München treffen die Trainer Julian Nagelsmann und Niko Kovac bereits zum achten Mal aufeinander. Mit keinem anderen Trainer duellierte sich der RB-Coach bisher häufiger. Bei 2 Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen ist die Bilanz absolut ausgeglichen.

Gegen den FC Bayern München spielt Nagelsmann zum siebten Mal als Trainer. Zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlage stehen zu Buche. Die letzten drei Partien verlor Nagelsmann allesamt. Als Aktiver feierte er unter anderem in der B-Jugend mal einen Sieg gegen den FCB. „Ich habe eine gute Bilanz gegen Bayern. Ich hoffe natürlich, dass wir die ausbauen können“, meint Nagelsmann in Sportbild (Print). Allerdings „sind die Bayern in einer Phase, in der sie sehr stabil sind. Da müssen wir am Samstagabend eine außergewöhnlich gute Leistung abrufen.“

Für RB Leipzig ist es das neunte Spiel gegen den FC Bayern. Insgesamt steht die Bilanz gegen den FCB bisher bei einem RB-Sieg, einem Unentschieden und sechs Niederlagen. In Heimspielen konnten die Leipziger immerhin in vier Spielen einen Sieg und ein Unentschieden einfahren. In der Vorsaison gelang allerdings in drei Spielen gegen Kovac kein einziger Treffer. Beim Pokalfinale verlor RB entsprechend mit 0:3, zuvor hatte man sich in der Liga in Leipzig 0:0 getrennt.

Anpfiff für PK um 15.30 Uhr

Verfolgen kann man die Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und Bayern München mit Julian Nagelsmann ab 15.30 Uhr. Zu sehen ist das ganze entweder im Livestream auf der Vereinsyoutubeseite. Hier bei RBlive gibt es einen Liveticker von der Pressekonferenz in Schriftform:

Sie können nicht live im Stadion dabei sein? Das Spiel gegen Bayern wird live exklusiv bei Sky übertragen. Ab 24,99 € sehen Sie neben der Bundesliga auch Champions League und den DFB Pokal und wenn Sie jetzt buchen erhalten Sie gratis das aktuelle Trikot Ihres Lieblingsvereins! * Hier Sky für 24,99 € abbonieren ->.

* Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

(RBlive/ mki)