Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

76.000 Euro für einen guten Zweck: RB nimmt beim Charity-Golfen teil

Florian Silbereisen, Sänger und Moderator, Jan Josef Liefers, Schauspieler, und Ralf Rangnick, ehemaliger Cheftrainer und Sportdirektor von RB Leipzig, gehen beim GRK-Golf-Charity Masters über den Platz.

Florian Silbereisen, Sänger und Moderator, Jan Josef Liefers, Schauspieler, und Ralf Rangnick, ehemaliger Cheftrainer und Sportdirektor von RB Leipzig, gehen beim GRK-Golf-Charity Masters über den Platz.
Copyright: dpa/Jens Kalaene

RB Leipzig hat am Samstag mit der Teilnahme am GRK-Golfturnier für wohltätige Zwecke 76.000 Euro gesammelt.

Timo Werner, Emil Forsberg, Diego Demme, Stefan Ilsanker,  Konrad Laimer, Jean-Kevin Augustin und andere zeigten dabei ihre Skills auf dem Grün. Die Abendveranstaltung, bei der neben Spielern von RB Leipzig auch Trainer Julian Nagelsmann, Sportdirektor Markus Krösche zu Gast waren, erbrachte insgesamt 2,2 Millionen Euro für karitative Kindereinrichtungen.

Der Verein beteiligte sich mit der Versteigerung von verschiedenen Eventpaketen. Der VIP-Besuch des Spiels gegen Bayern München am 14. September an der Seite von Ralf Rangnick war das Highlight unter den Auktionen. Die Stiftung des ehemaligen RB-SPortdirektors ersteigerte zudem die Werbefläche auf Laufshirts von Cathy Hummels für 100.000 Euro.

Das könnte Dich auch interessieren