Seite neu laden

RB Leipzig-Fans & Tickets


Champions League, Bundesliga & DFB-Pokal: Freier Vorverkauf für sieben RB-Spiele

Alles zum Thema Tickets, Vorverkauf und Dauerkarten bei RB Leipzig. Foto: imago/Picture Point LE

Fans von RB Leipzig können noch jede Menge Karten für die kommenden Wochen erstehen.


Kleine RB-Fangemeinde tanzt Pogo im U-Bahn-Schacht

Fans von RB Leipzig in Lissabon (Foto: RBlive).

Die Reiselust der Leipziger hält sich in Grenzen: Nur etwa 100 Fans zogen gemeinsam zum Stadion, etwa 500 werden dort erwartet. Aus Lissabon berichtet Ullrich Kroemer


Ex-Spieler verstärkt die Fanbetreuung bei RB Leipzig

Sebastian Hauck beim Torjubel zu seiner aktiven Zeit bei RB Leipzig 2009/10. Foto: imago/Picture Point

Schon am Mittwoch gab RB Leipzig die Verpflichtung eines neuen Fanbeauftragten bekannt. Sebastian Hauck tritt ab dem 1. Oktober seinen Dienst an.



Beim Topspiel gegen Bayern München: RB Leipzig mit Aktion gegen den Schwarzmarkt

Bei Spielen gegen den FC Bayern ist die Nachfrage für Tickets bei RB Leipzig immer besonders hoch. (Foto: imago images / Picture Point LE)

Als Aktion gegen den Schwarzmarkt sammelt RB Leipzig nach dem Spiel gegen Bayern Tickets, die für überteuerte Preise gekauft wurden.


RB-Fans reisen durchschnittlich 816 Kilometer zu Auswärtsspielen

Fans von RB Leipzig auf Auswärtsfahrt, hier 2012 beim FC Magdeburg. Symbolbild: imago/Picture Point

Wer regelmäßig mit RB Leipzig auswärts reist, verbringt viele Kilometer auf der Autobahn, wie der Kicker errechnet hat.


Fan-Aktion: Döner-Essen und Torschusstraining mit Timo Werner

Timo Werner besucht eine Mannschaft für ein Torschusstraining und spendiert einen Döner. Symbolfoto: imago/opokupix

RB Leipzig kommentiert die kulinarischen Vorlieben von Timo Werner mit Humor. Bei einer Aktion für Fans können Amateurfußballer ein Torschusstraining mit dem Stürmer gewinnen.


RB Leipzig führt ein neues Fanportal ein

RB Leipzig führt ein neues Fanportal ein. Screenshot: dierotenbullen.com

Am dem 5. September können Fans von RB Leipzig einen neuen Service nutzen, der viele bereits vorhandene vereinfachen soll.


„Könnt auch 40.000 Backpfeifen haben”: Gladbach-Ultras drohen Leipzigs „Kunden”

Protest der Gladbacher Fans gegen RB Leipzig (Foto: imago/Mika Volkmann).

Die Fans von Borussia Mönchengladbach haben ihren 19-minütigen Protest gegen RB Leipzig durchgezogen. Mit einem Plakat schossen die Borussen übers Ziel hinaus.


Borussia-Fans wollen RB Leipzig mit 19 Minuten Pfeifkonzert empfangen

RB Leipzig kann sich darauf einstellen, in Mönchengladbach wieder ein paar Banner zu sehen zu kriegen. (Foto: imago images / Team 2)

Beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach muss RB Leipzig erneut mit Protesten und Bannern rechnen.


Volles Haus: RB Leipzig trainiert mit fast komplettem Kader

Auf Timo Werner richten sich viele Blick bei RB Leipzig. Foto: RBlive

RB Leipzig hat von Dienstag bis Donnerstag eine beinahe englische Woche vor dem nächsten Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach.


Catering-Chaos im Stadion: RB Leipzig will Abläufe verändern

„Forza Rasenballsport Leipzig”: RB-Ultras zeigen Rot-Weiß-Gold-Choreografie gegen Frankfurt (Foto: imago/Picture Point LE).

Fanärger zum Heimauftakt: Versorgung und Einlass sorgten bei RB Leipzigs erstem Heimspiel der Saison für Unmut.


rbb-Reporter von Union-Fans vor Spiel gegen RB Leipzig attackiert

Unbekannte Anhänger des FC Union (Symbolbild aus der Regionalliga, Union II) griffen einen Reporter an. Foto: Matthias Koch

Am Sonntag ist es vor dem Bundesligaspiel zwischen FC Union Berlin und RB Leipzig zu einem Angriff auf einen Journalisten gekommen.


Union-Protest mit Boykott und Plakaten – Kot-Gestank im Gästeblock

Stiller Protest: Die Union-Fans gedenken toten Fans und protestieren schweigend gegen RB Leipzig (imago/Jan Huebner).

Union Berlins Protest gegen RB Leipzig war massiv, verlief aber friedlich und fair. Nur im Gästeblock sorgten wie bereits in der 2. Liga üble Gerüche für Unmut. Aus der Alten Försterei berichtet Ullrich Kroemer


Pokal-Pyro: RB ermittelt gegen Fans und kündigt harte Strafen an

Roter Rauch steigt auf: Die RB-Kurve beim DFB-Pokalfinale in Berlin (Foto: imago/Revierfoto).

RB Leipzig ermittelt aktuell die Verantwortlichen für die Pyro-Aktion beim Pokalfinale in Berlin. Zudem räumte Klubboss Oliver Mintzlaff Nachholbedarf in der Fanbetreuung ein.


„Gefühltes Derby”: Mintzlaff ruft Union-Fans zu friedlichem Spiel auf

Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer bei RB Leipzig. (Foto: imago images / Picture Point LE)

RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat zu einem friedlichen Spiel bei Union Berlin aufgerufen. Sein Kollege Oliver Ruhnert stellt sich indes hinter den Protest der Unioner.


Boykottaufruf: CFC-Fans fürchten „Konstrukt a la RB Leipzig”

RB Leipzig muss auch für den Boykott der Chemnitzer Fans herhalten (Archivfoto von 2013: Picture Point).

Die Fans des Chemnitzer FC fürchten, dass ihr Klub so wird wie RB Leipzig. Deshalb protestieren sie gegen die Klubführung und auch gegen den Trainer und Sportdirektor.


RB Leipzig ist drittbeliebtester Klub in Deutschland – Bundesliga-Fans ohne große Lust auf Trikots

Über mangelnden Zuspruch kann sich RB Leipzig nicht beklagen. (Foto: imago images / Picture Point LE)

RB Leipzig liegt einer neuen Umfrage zufolge weiter auf Platz 3 im Beliebtheitsranking deutscher Fußballvereine.


Designer Michalsky über Bundesligatrikots: RBL ist „mutig, aber cool“

Julian Nagelsmann trägt das neue Trikot von RB Leipzig. Foto: imago/Jan Huebner

Mit dem aktuellen Design hat RB Leipzig den ehemaligen adidas-Designer Michael Michalsky überzeugt.


Zingler und Subotic verstehen Fanprotest – Kölmel tippt auf Union-Sieg gegen RB Leipzig

Union-Präsident Dirk Zingler (Foto: imago images / Matthias Koch)

Bei Union Berlin bekommen die Fans nun von ihrem Präsidenten Rückendeckung für ihren Protest gegen RB Leipzig.


Freispruch für einen Zuschauer nach angeblichem Hitlergruß im RB-Stadion

Beim Spiel zwischen RB Leipzig und Rosenborg soll es zu einem Hitlergruß gekommen sein. Nun waren siehc die zeugen nicht mehr sicher. Foto:imago/Picture Point

Bei einem Spiel in der Europa League von RB Leipzig gegen Rosenborg Trondheim war ein Fan angeklagt, den Hitlergruß gezeigt zu haben. Nun wurde er freigesprochen.