Seite neu laden

RB Leipzig-Gerüchte


Gerüchte rund um RB Leipzig: Liverpool als Bayern-Konkurrent bei Timo Werner?

Muss Timo Werner über verschiedene Vertragsangebote nachdenken? (Foto: imago images / opokupix)

Die Kaderplanung für die kommende Saison ist bei RB Leipzig im vollen Gange. Gesucht werden Ersatz für Timo Werner und zusätzliche Defensivspieler.


Gerüchte: Augustin weiter im Fokus der Premier League? – Verschiedene Talente unter RB-Beobachtung?

Troy Parrott soll eines der Talente sein, an denen RB Leipzig gesteigertes Interesse hat. (Foto: imago images / PRiME Media Images)

RB Leipzig beobachtet dem Vernehmen nach verschiedene europäische Toptalente. Jean-Kevin Augustin wird derweil mal wieder als Abgangskandidat gehandelt.


Paul Mitchell und die Premier-League-Gerüchte: Entscheidung im Sommer

Arbeiten Paul Mitchell (re) und Ralf Rangnick (li) bei RB Leipzig langfristig zusammen. (Foto: imago images / Picture Point LE)

Paul Mitchell soll ein Vertragsangebot bei RB Leipzig bis 2025 vorliegen, mit dem sich sein Zuständigkeitsbereich ausweiten würde.



Jesse Marsch wechselt zu Red Bull Salzburg – Fans mit Protestbanner

Jesse Marsch steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Red Bull Salzburg. (Foto: imago images / Jan Huebner)

Jesse Marsch wechselt im kommenden Sommer von RB Leipzig zum FC Red Bull Salzburg.


Paderborns Markus Krösche: Zweiter Kandidat für RB-Managment neben Metzelder?

Markus Krösche kann auf dem aktuellen Markt frei auswählen. Auch bei RB Leipzig soll er ein Kandidat sein. (Foto: imago images / DeFodi)

Markus Krösche soll der zweite Kandidat neben Christoph Metzelder für das RB-Management sein. Der Mann vom SCP will einen Wechsel "nicht kategorisch ausschließen".


Bruma weiter in der Türkei im Gespräch – Hat sich Saracchi schon von RB verabschiedet?

Bruma und Marcelo Saracchi finden den einen oder anderen Weg, sich auch auf der Bank von RB Leipzig zu beschäftigen. (Foto: imago images / Picture Point LE)

Marcelo Saracchi löscht seine RB-Leipzig-Bilder bei Instagram. Bruma ist in der Türkei im Gespräch. Und selbst um Ralf Rangnick entspinnen sich Gerüchte.


Christoph Metzelder als Nachfolger von Jochen Schneider zu RB Leipzig?

Vielleicht war es die Stadionwurst, die Christoph Metzelder von RB Leipzig überzeugt hat. (Foto: imago images / MIS)

Christoph Metzelder soll in Verhandlungen mit RB Leipzig über einen Posten im Management-Bereich stecken.


Transfergerüchte: RB-Interesse an Premier-League-Talent? Schick weiter unter Beobachtung?

Rafael Camacho soll das Interesse verschiedener Vereine in Europa geweckt haben. (Foto: imago images / Aleksandar Djorovic)

Ein weiteres Premier-League-Talent und erneut Patrik Schick auf der RB-Gerüchteliste.


35 Millionen Euro für Tammy Abraham? – Zwei englische Offensivspieler auf der RB-Wunschliste?

Steht Tammy Abraham von Chelsea auf der Wunschliste von RB Leipzig? (Foto: imago/ZUMA Press)

Bei RB Leipzig wird der Kader für die kommende Saison geplant. Mindestens ein Stürmer und ein Innenverteidiger sollen noch kommen.


Werner als Bayern-Kandidat? – Oliver Kahn findet das „hochinteressant“

Timo Werner hat es bisher verpasst, anzuzeigen, in welche Richtung es für ihn geht. (Foto: imago/Eibner)

Der mögliche kommende Bayern-Vorstand Oliver Kahn sieht in Timo Werner einen "hochinteressanten Spieler".


Jesse Marsch als Rose-Nachfolger? Rangnick: „Entscheidung liegt in Salzburg“

Wird Jesse Marsch (li.) mal auf Marco Rose folgen? Foto: imago/Picture Point LE

Der Wechsel von Marco Rose zu Borussia Mönchengladbach gilt zur kommenden Saison als sicher. Ralf Rangnick sprach vor dem Leverkusen-Spiel über einen Abgang von Jesse Marsch.


Ralf Rangnick: Kaderveränderungen auf „maximal drei oder vier Positionen“

Über den Sturm könnte sich Ralf Rangnick bei RB Leipzig für die kommende Saison die meisten Gedanken machen müssen. (imago/ Christian Schroedter)

Nur drei bis vier Neuzugänge soll es im Sommer noch geben. Dafür müssten aber auch Spieler gehen. Die Gerüchte um Timo Werner und Bayern München werden lauter.


Tschechischer Stürmer der AS Rom in der Gerüchteküche bei RB Leipzig

Patrick Schick soll bei RB Leipzig auf dem Zettel stehen. Foto: imago/ZUMA Press

In der Gerüchteküche um mögliche Verstärkungen von RB Leipzig wird in Italien Patrik Schick ins Spiel gebracht.


Noch keine konkreten Bayern-Bemühungen um Timo Werner? – Foden will bei Man City bleiben

Der FC Bayern weiß angeblich nicht so recht, wo er Timo Werner spielen lassen soll. (Foto: imago/ Jan Huebner)

Der FC Bayern hat angeblich noch keine konkreten Bemühungen um eine Verpflichtung von Timo Werner gestartet, weil der Klub noch nicht weiß, wo Werner in München spielen soll.


Ralf Rangnick hofft bei Timo Werner auf „Fairness und Angemessenheit“

Ralf Rangnick will die Entscheidung von Timo Werner in Ruhe abwarten. (Foto: imago/Christian Schrödter)

Ralf Rangnick hofft weiterhin auf eine Entscheidung von Timo Werner, die auch im Sinne von RB Leipzig ist.


Beobachtet der BVB Lukas Klostermann? – Rechtsverteidiger kann „schon wieder schmerzfrei joggen“

Lukas Klostermann ist trotz Verletzung mit seinem Debüt im deutschen Team zufrieden. (Foto: imago/ Christian Schrödter)

Baggert der BVB am Neu-Nationalspieler Lukas Klostermann von RB Leipzig?


Wo steckt Luan Candido? – RBL bei Kevin Kampl verlängerungswillig

Bei den Verhandlungen von RB Leipzig mit Palmeiras bezüglich Luan Candido fehlen angeblich nur noch Details. (Foto: imago/ Fotoarena)

Bei den Verträgen mit Luan Candido sind nur noch Details zu klären. Kevin Kampls Vertrag könnte im Sommer verlängert werden.


Wiedersehen mit Naby Keita: Liverpool zum Verkauf bereit?

Beim FC Liverpool kam Naby Keita bislang nicht richtig in Tritt, auch wenn Jürgen Klopp weiterhin von ihm schwärmte. Ist das nun vorbei?


Potenzieller RB-Neuzugang saß gegen Stettin schon auf der Tribüne

Luan Candido schaute sich RB Leipzig gegen Pogon Stettin live am Cottaweg an. (Foto: Imago)

Luan Candido hat sich beim Testspiel zwischen RB Leipzig und Pogon Stettin schon mal sein zukünftiges Team angeschaut.


Profitieren RB Leipzig und Timo Werner? – FC Bayern mit Rekord-„Investitionsprogramm“

Uli Hoeneß will in den kommenden Monaten viel Geld in der Weltgeschichte verteilen. Ob auch Timo Werner und RB Leipzig bedacht werden, ist noch unklar. (Foto: Imago)

Beim FC Bayern kündigt Uli Hoeneß ein großes „Investitionsprogramm" an. Ob der Klub seine Millionen auch in Timo Werner investiert, ist noch unklar.