Seite neu laden

RB Leipzig-Gerüchte




Terrence Boyd: Option Darmstadt 98? – Wechsel nach England geplatzt

-

Terrence Boyd gehört zu den Kandidaten bei RB Leipzig, bei denen ein Abgang noch in der Winterpause möglich wäre. Eine Option weniger bleibt ihm nun aber. Denn ein Wechsel in die zweite englische Liga soll geplatzt sein. Laut LVZ konnte sich der Stürmer mit Huddersfield Town nicht auf Vertragslänge und Gehalt einigen. In Huddersfield ist mit David Wagner Boyds Ex-Trainer aus Dortmunder Zeiten der Übungsleiter. Mehr erfahren…



Idrissa Touré fix zum FC Schalke 04

-

Was schon vor einer Woche von der BILD als Gerücht verbreitet wurde, ist nun fix. Idrissa Touré wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Schalke 04. Zuvor hatte Eurosport bereits den Wechsel angekündigt. Bei Schalke 04 soll sich der 18-Jährige über die U23 des Vereins für das Bundesliga-Team empfehlen. Er erhält dort „eine zweite Chance“ und einen Vertrag bis 2018. Erst im letzten Sommer hatte der Mittelfeldmann einen Profivertrag bis 2021 bei RB Leipzig unterzeichnet. Mehr erfahren…


Transfergerüchte rund um RB Leipzig: Leandro Trossard

-

Noch zwei Wochen ist das Transferfenster geöffnet. Bleibt also auch für RB Leipzig noch Zeit für Neuverpflichtungen oder Abgänge. Weder das eine, noch das andere wird derzeit von den Verantwortlichen ausgeschlossen. Mit Terrence Boyd, Zsolt Kalmár und vielleicht auch Rani Khedira stehen noch eine Akteure auf der Liste möglicher Abgänge. Gerade wenn Kalmár und Khedira den Verein verlassen, dürfte man noch mit Zugängen rechnen. Mehr erfahren…



Terrence Boyd beim Karlsruher SC im Gespräch

-

Die Zukunft von Terrence Boyd ist weiter ein Thema. Zuletzt hatte der Stürmer betont, dass er „Spiele, Spiele, Spiele“ brauche, um wieder auf sein altes Niveau zu kommen. Im Bundesliga-Team von RB Leipzig hat Boyd allerdings wenig Chancen auf Einsätze. Und in der Regionalliga will er für die U23 nur auflaufen, wenn er dort wirklich gebraucht wird. Mehr erfahren…