Seite neu laden

RB Leipzig-Stadt & Stadion







Polizeibilanz: Drei Straftaten rund um #RBLBVB – Bundespolizei prüft Hinweis

-

Die Partie zwischen RB Leipzig und dem BVB hatte wegen der Attacken von Dortmunder Gewalttätern auf RB-Fans vor einem Jahr in Dortmund durchaus Brisanz. Doch Leipziger Polizei und Bundespolizei ziehen ein weitgehend positives Fazit des Einsatzes rund um das Spiel. Dass Fans am Hauptbahnhof homophobe und rassistische Parolen gegrölt haben sollen, können die Beamten nicht bestätigen. Die Bundespolizei geht dem Fall nach. Mehr erfahren…


Kontinuität an den Kiosken der Red Bull Arena

-

Keine Neuerungen müssen RB-Fans an den Kiosken der Red Bull Arena befürchten. Neben dem Getränk von Geldgeber Red Bull wird man dort auch künftig Ur-Krostitzer als Biermarke vorfinden. Mehr erfahren…


Oliver Mintzlaff: Kauf der Red Bull Arena abgeschlossen – Planungen für Umbau laufen

-

Offiziell bestätigt hat Oliver Mintzlaff, dass der Kauf der Red Bull Arena abgeschlossen ist. Nachdem auch der Bund seine Zustimmung zum Kauf gegeben hatte, „konnte der Kaufvertrag vollzogen werden. Damit sind Red Bull und RBL neue Gesellschafter der Besitzgesellschaft“, erklärt der Geschäftsführer von RB Leipzig im Interview mit BILD. Mehr erfahren…